Suchen & Finden  

   
   

Geschäftsstelle  

Garbenteicher Straße 2
35423 Lich
Tel. 06404 5382
info@tv1860lich.de

Di.    9:00 - 12:00 Uhr
Do. 15:30 - 18:30 Uhr

Kontakt REHA-Sport:
Tel. 06404 4038985
reha@tv1860lich.de

Mi.  14:00 - 16:00 Uhr

   

Zertifizierungen  

 

   


Kooperation eröffnet Zugang zum Geräteraum

KORPEO die medizinische Physio-therapie in der Asklepios Klinik Lich bietet für Mitglieder des TV 1860 Lich eine verbilligte Nutzung des Geräteparks an.

Für TV-Mitglieder beträgt die monatliche Gebühr 20 Euro (30 Tage ab Eintritts-datum) und die jährliche Gebühr 210 Euro (1 Jahr ab Eintrittsdatum).

Die Praxis ist Mo.  - Fr. von 7:00 - 19:00 Uhr geöffnet. 

KORPEO - Medizinische Physiotherapie
in der Asklepios Klinik
Goethestraße 4
35423 Lich
T 06404 6587360
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anbieterkennzeichnung:
TV 1860 Lich e.V.
Garbenteicher Straße 2
35423 Lich

Vertretungsberechtigter Vorstand:

Vorsitzende: Brigitte Freitag
stellv. Vors.: Nicole Franz-Schröder
Schatzmeisterin: Loretta Eberhardt

Jeweils zwei Vorstandsmitglieder sind gemeinsam zur Vertretung des Vereins berechtigt.

Tel. 06404-5382
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Verein ist eingetragen im Vereinsregister des Amtsgericht Gießen unter der Nr. 658.

 

Urheberschutz:

Der Inhalt dieser
Website ist durch § 4 und § 87a Deutsches Urheberrechtsgesetz (UrhG) und durch internationales Urheberrecht geschützt. Wenn nicht ausdrücklich darauf hingewiesen wird, ist die Vervielfältigung und Verbreitung des gesamten Inhaltes oder einzelner Bestandteile ohne schriftliche Erlaubnis untersagt.



Das Urheberrecht für Fotografien liegt bei den jeweiligen Fotografen (w/m).



Haftungsausschluss:

Der TV 1860 Lich e.V. übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Nutzung unserer Website entstehen, außer in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit.

Der TV 1860 Lich e.V übernimmt keine Haftung für die Inhalte von fremden Webseiten, zu denen ein Hyperlink in unserer Webanwendung veröffentlicht wurde. Insbesondere weisen wir darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen auf solchen Webseiten ausüben.

 

Die Gründung des

Turnvereins 1860 Lich e. V. 


 

 

Die Geschichte des Turnvereins Lich beginnt am 15.08.1860. An diesem Tag trafen sich Freunde der Turnerei aus unserem Städtchen und beschlossen die Gründung eines Turnvereins. Sie wählten aus ihrer Mitte ein vorbereitendes Komitee, dem die Herren Lehrer Wertheim als Präsident, Philipp Uhrhan als 1. Beisitzer, Hermann Rau als 2. Beisitzer, Karl Reinmuth als 3. Beisitzer und R. Römer als Schriftführer angehörten. Dieses Komitee erhielt den Auftrag, einen Aufruf an die Bürger der Stadt Lich zu erlassen, der zum Beitritt als ordentliche oder außerordentliche Mitglieder auffordern sollte.

Der Widerhall dieses Aufrufes zeigte sich am 05.09.1860 auf der ersten Allgemeinen Versammlung (später Generalversammlung genannt). 46 Mitglieder fanden sich ein, die auch die inzwischen aufgestellte Satzung (damals als Statuten bezeichnet) durch ihre Unterschrift anerkannten.
§ 1 dieser Satzung lautete: „Der Turnverein hat den Zweck, seinen Mitgliedern Gelegenheit und Anleitung zur körperlichen Ausbildung zu geben und dieselben durch gemeinschaftliche Turnübungen zu fördern."
Man vermisst hierin die Aussage über kulturelle Zwecke, denn aus der Vereinsgeschichte geht hervor, dass der Turnverein von Anfang an über die Leibeserziehung hinaus auch kulturelle Aufgaben wahrgenommen hat. In einer Satzung ist das erst 1904 festgehalten. Dort heißt es u. a. im § 1:
“Der unter dem Namen Turnverein Lich (1860) bestehende Verein bezweckt, seine Mitglieder im Geiste Jahns allseitig körperlich auszubilden und ihnen eine sittlich mannhafte Gesinnung und deutsches Volksbewusstsein zu erwecken und zu festigen. Er sucht diesen Zweck durch Turnübungen, Turnspiele, Turnfahrten, Pflege des Gesanges, der Geselligkeit und durch freundschaftliche Verbindung
mit allen rüstigen deutschen Turnvereinen zu erreichen“.

Als erste Turnstätte mieteten sich die Turner nach der Gründung des Vereins die Halle des Gastwirts Albach im damaligen Turmgärtchen für jährlich 6 Gulden. Schon im Oktober desselben Jahres erwies sich diese Stätte als nicht sehr zweckentsprechend und der Verein erwarb sich das Benutzungsrecht für den Albach’schen Saal in der Unterstadt.
An Turngeräten beschaffte man sich ein Reck und einen Barren, die für 14 Gulden angefertigt wurden, sowie je zwei Gewichte zu 25 und 50 Pfund. Der Weg war bereitet, das turnerische Leben hatte seinen Anfang genommen.


Im November des Jahres 1860 traf man sich zur Wahl des ersten ordentlichen Vorstandes, der sich aus 7 Mitgliedern - und zwar dem 1. und 2. Sprecher, dem Turnwart, Schriftwart, Rechner und zwei Beisitzern - zusammensetzte.

Aus der Wahl gingen hervor:
- 1. Sprecher: Konrad Ihring,
- 2. Sprecher: Schneidermeister Metzger,
- Turnwart: Dr. Winkler,
- Schriftwart: R. Römer,
- Rechner: Spengler Kämmerer,
- Beisitzer: Philipp Uhrhan,
- Beisitzer: Lehrer Wertheimer.

Noch im gleichen Monat gab der Vorstand dem Turnrat in Berlin Kenntnis von dem Bestehen eines Turnvereins in Lich.

 

Herzlich willkommen im TV 1860 Lich e.V.!

Wir freuen uns, dass Sie sich für unseren Sportverein interessieren!

Mit einer Mitgliedschaft im TV 1860 Lich können Sie sich in vielen Bereichen des Sports betätigen, und das von jung bis alt. Neben vielen klassischen Teamsportarten wie Handball, Tischtennis oder Volleyball, bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Fitnessangeboten wie Tanzen, Walken, Radeln, Gymnastik und vieles mehr. 

Von der Mitgliedschaft ausgenommen sind die Gesundheits- und Präventionskurse sowie die Reha-Sportangebote. Für die Kursangebote erheben wir eine zusätzliche Kursgebühr, die teilweise von den Krankenkassen zurückerstattet wird. Die Teilnahme am Reha-Sport erfordert eine ärztliche Verordnung, bedarf aber keiner Mitgliedschaft. Lediglich die Abteilung Handball erhebt für den Spielbetrieb einen Zusatzbeitrag.

Ein Vereinseintritt ist jederzeit möglich. Das Geschäftsjahr beginnt zum 01. Juli und endet am 30.06. des Folgejahres. Eine Einzelmitgliedschaft kostet 70 € pro Jahr. Die Beiträge für Familien staffeln sich wie folgt: 70 € für das 1. aktive Mitglied, 50 € für das 2. und 40 € für das 3. Familienmitglied. Jedes weitere Familienmitglied ist beitragsfrei. Kinder unter 5 Jahren zahlen 30 € pro Jahr. Mit Vollendung des 21. Lebensjahres erfolgt automatisch ein Wechsel in eine Einzelmitgliedschaft. Beginnt die Mitgliedschaft nach dem 31.12., werden nur 50 % des Jahres-Beitragssatzes berechnet.

Das Anmeldeformular (Mitgliederantrag) für unseren Verein erhalten Sie auf unserer Website (je nachdem welchen Browser Sie nutzen, speichern Sie das Formular auf Ihrer Festplatte und öffnen es zum Ausfüllen mit einem pdf-Reader), in der Geschäftsstelle oder beim Übungsleiter des jeweiligen Sportangebotes.

Die Mitglieds- und Abteilungsbeiträge (Handball) werden per Lastschrift eingezogen. Die Gebühren für die Präventionskurse müssen vor Kursbeginn auf unser Vereinskonto überwiesen werden.


Der Vereinsaustritt ist zum Ende des Geschäftsjahres (30.06.) möglich. Die Kündigung ist spätestens 4 Wochen vorher dem Vorstand schriftlich zu erklären.

Alternative zur Mitgliedschaft: Die Zehnerkarte - Sport im Verein - aber ohne feste Vereinsmitgliedschaft:

Mit der Zehnerkarte für 70 Euro bietet der TV 1860 Lich die Möglichkeit, an seinen vielseitigen Sportangeboten teilzunehmen, ohne sich langfristig an den Verein zu binden. Ausgenommen sind Kurse und REHA-Angebote.

  • Der Verkauf der Zehnerkarten erfolgt in unserer Geschäftsstelle.
  • Die Karten sind maximal 18 Monate ab dem Ausstellungsdatum gültig.
  • Bei jeder Teilnahme an einem Sportangebot quittiert die/der Übungsleiter/in zu Beginn der Einheit die Teilnahme auf der Zehnerkarte.
  • Über die ausgegebenen Karten mit deren Nummern wird ein zentrales Verzeichnis geführt.
  • Ausstellungsdatum und den Namen des/der Inhabers/Inhaberin werden auf der Karte vermerkt. 
  • Nicht genutzte Einheiten verfallen mit Ablauf der Gültigkeit.
  • Eine Rückerstattung nicht genutzter Einheiten ist nicht möglich.
  • Aus versicherungstechnischen Gründen ist die Übertragung einer Zehnerkarte nicht gestattet

Oder doch lieber eine Mitgliedschaft abschließen? Klicken Sie hier: https://www.tv1860lich.de/index.php/mitgliedschaft

 

10 wundervolle Gründe jetzt Mitglied zu werden:

 


Sie bleiben fit und gesund ein Leben lang


Sie bleiben beweglich bis ins hohe Alter

Sie optimieren Ihren Stoffwechsel 

Sie stärken Herz und Kreislauf

Sie stärken Ihr Immunsystem

 

 

Sie schärfen Geist und Sinne

Sie bleiben ruhig und gelassen 

Sie haben Spaß und gute Laune

Sie lernen nette Menschen kennen

Sie verbessern Ihre Lebensqualität

 

 

• Mitgliederantrag

• Beitragsordnung

• Satzung des TV 1860 Lich e.V.

 

 

  

Sport-Angebote für Kinder - Zum Download - Sport-Angebote für Kinder - gültig ab Februar 2024

Bitte beachten: Bitte kontaktieren Sie die Kursleiterinnen vor einer Teilnahme.

 

 

   
© TV 1860 Lich e.V.